AUCH FÜßE BRAUCHEN PFLEGE.

Der Mensch legt im Laufe seines Lebens mehr als 160000 km zu Fuß zurück - Sensationell!

Langes Stehen auf harten Böden, unpassendes Schuhwerk, falsches Stehen und Gehen, aber auch Erkrankungen wie z.B. Diabetes führen in zunehmendem Maße zu Fußbeschwerden. Kranke Füße können ein Alarmsignal für den Zustand des Körpers sein. Hühneraugen, eingewachsene Nägel, Druckstellen auf Zehen, aber auch übermäßige Hornhautbildung an den Fußsohlen sind oft folgen von Fehlbelastungen.

Warum tun wir so wenig zur Gesunderhaltung unserer Füße?

Viele Menschen nehmen sich Zeit für gesunde Ernährung. Sie trinken und rauchen nicht oder treiben regelmässig Sport. trotzdem wissen sie oft nicht, wie wohltuend eine Fußpflegebehandlung sein kann. Zum einen beugt die Fußpflege durch richtige Beratung und Pflege Schädigungen vor. Zum anderen können bereits bestehende auf schonende Weise behoben werden.

Zu meiner Behandlung gehören unter anderem:

-Beruhigendes und Hornhautweichendes Fußbad
-Anamnese und Beurteilung Ihrer speziellen Fußproblematik mit Hinweisen zur Pflege
-Kürzen der Nägel
-Entfernen überschüssiger Hornhaut und Schwielen
-Schonende Entfernung von Hühneraugen
-Fußmassage
-Auf Wunsch lackieren der Nägel

Fe-male Cosmetic ist mit dem neuesten Gerät der Nass-trocken Kombitechnik ausgestattet.

Regelmäßige Fußgymnastik hält die Füße fit!

Fussrollen: 10x aus dem Zehenstand beginnend bis zur Ferse langsam und intensiv abrollen

Fußkreisen: Täglich 5min wechselweise in beide Richtungen kreisen.

Zehenkrallen: versuchen Sie mit den Zehen ein Handtuch aufzuheben oder zusammenzufalten

Fußwippen: auf der Stelle laufen ohne die Zehen vom Boden zu heben

Ihre Fußpflegemeisterin Huberta Dietrich :-)